Über mich

Wie funktioniert Veränderung und wie kann ich diese bewusst gestalten und zielgerichtet einsetzen?

Ich beschäftige mich seit jeher intensiv mit der Antwort und bin selbst fasziniert von der Abwechslung.

Es gibt Menschen, denen gelingt es ganz leicht eine neue Rolle anzunehmen und darin in kürzester Zeit erfolgreich zu sein.

Wie machen die das? Wieso können das nicht alle? Kann ich das auch lernen? Kann ich das sogar jemanden beibringen?

 

Mein Name ist Katja Kurz und ich bin seit 1975 Tochter und Schwester. Mittlerweile Freundin, Nachbarin, Schwägerin, Arbeitskollegin, mit Florian glücklich verheiratet und Mama zweier wundervoller, aufgeweckter Mädchen (Jahrgang 2009/2010). Ich liebe es zu Lachen, zu Reisen und so Kulturen und neue Menschen kennenzulernen. Musik, Meditation, Tanzen und Sport wie Yoga, das Schwimmen in den Seen der Schweiz oder die Bergwelt helfen mir, neue Ideen zu bekommen und in meiner Kraft zu bleiben.

»Glücklichsein ist meine Entscheidung.«

Ich gelte als neugierig, lustig und humorvoll, ehrlich, schnell, innovativ, ausdauernd, fundiert, strukturiert, kreativ, dezent und tief empathisch.
Neben meinen  beruflichen Tätigkeiten sehe ich meine alltäglichen Erfahrungen mit meinem privaten Umfeld, meinen Freunden, der Familie und anderen Kulturen als ebenso prägend an.

Fundiert ausgebildet in Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wealth Management, Change Management, Organisationsentwicklung, Coaching und Kommunikation lebe ich seit über 17 Jahren Projekt- und Führungsmanagement in KMU, internationalen Konzernen wie auch im Hochschulsektor.

Die Frage, wie es geht eine neue Rolle anzunehmen, faszinierte mich bereits während meiner Schulzeit.

In derselben Woche von Abiball und Zeugnis, sass ich im Flieger nach NYC, um dort meine ersten selbstfinanzierten Erfahrungen als AuPair zu machen. Weit weg von allem, was mir zuvor fast 20 Jahre so liebevoll vertraut war, lernte ich ganz auf mich gestellt sehr viel über mich. Nach einem Jahr der absoluten Freiheit, kehrte ich voller Visionen zurück in die Heimat und genoss das Universitätsstudium. Als prägend empfand ich das Werksstudentendasein bei IBM und konnte so sehr früh das Konzernleben ganz entspannt von unten beobachten. Als UBS-Trainee dann in der Schweiz durfte ich mir das Grosskonzern – Rüstzeug für mich selbst zulegen. Erst als Junior, dann als Senior im Finanzsektor waren lange und intensive internationale Projekte mein neuer Alltag und ich fand mich im Management gut und sicher zurecht. 

Neben dem Fachwissen interessierte ich mich dann vor allem auch nach der Familiengründung das Self Leadership und die Gruppendynamik. Change Mangagement und der Umgang mit Kulturen und Emotionen wollte ich wirklich erfolgreich leben und lernte im Business und auch von internationalen Coaches und Trainern dazu. Um noch besser zu verstehen, wie Veränderung bei mir und im System gelingt, besuchte ich Seminare zu NLP, systemischem Coaching, Mindfulness und Organisationsentwicklung.

Um dies alles auch an Andere weitergeben zu können, lies ich mich als Erwachsenenbildner und Kommunikationstrainer zertifizieren.

In meinem Traumberuf als Dozentin und Coach darf ich heute die Teilnehmenden und Studierenden unterstützen um im Studium anzukommen und später erfolgreich in das Berufsleben zu starten. Die vielen tiefen Einblicke aus Forschungsperspektive in unterschiedlichste Firmen erweitern meinen Horizont jedes Mal. Diese Abwechslung geniesse ich und dass ich das Erlernte wiederum über die Studierenden und Teilnehmenden an so viele Unternehmen weitergeben darf, macht mich glücklich.

Wie willst Du von meinen praxiserprobten Kenntnissen profitieren?

Die zugrundeliegenden Modelle meines Wissens, die Quellen und mein Beratungsverständnis sind ganzheitlich, (hypno-) systemisch, evolutionär, lösungsfokusiert, kompetenz- und immer potenzialfokusiert.

Berufliche Stationen

zhaw, Wissenschaftlerin, Winterthur/Zürich

Adviscent, FinTech StartUp, Manager, Zürich

UBS, Manager, Zürich/Genf

IBM, Werksstudent, Deutschland

Greiner Bio One, Industriekauffrau, Deutschland

Au Pair, USA

Qualifikationen

Systemische Organisationsentwicklung nach Trigon und Syst

Trainer Erwachsenenbildung, SVEB/EduQua

Kommunikationstrainer/ Master, Fresh Academy, Society of NLP

Changemanagement und systemische Gruppendynamik, CAS

Master of Arts (Universität), WISO Erlangen-Nürnberg, Diplom-Kauffrau

Zertifikate.